Ein Überblick über unsere Geschichte

 

 01.11.1992 

Firmengründung als Befestigungssysteme Wolfgang Jüdes GmbH.
Der erste Standort war eine ehemalige LPG-Tischlerei in Sadelkow.

 

 1993 

Umzug auf das ehemalige RWN-Gelände in Neubrandenburg.

 

 1996 

Hallenneubau auf eigenem Firmengelände (4000 qm) in
Neubrandenburg/Fritscheshof.

 

 1996 

Eröffnung der Niederlassung Bergen/Insel Rügen.

 

 1998 

Seit 1998 Mitglied in der FDF, einer Kooperation von
Fachhändlern für Dach- und Fassadenbaustoffe.

 

 2000 

Erweiterung des Firmengeländes in Neubrandenburg auf 8000 qm
durch Zukauf einer Nachbarimmobilie.

 

 2008 

Beteiligung als Mehrheitsgesellschafter an der Tecto GmbH in
Stolpen (bei Dresden).

 

 2009 

Neubau einer Kalthalle für Holz und Dämmstoffe.

 

 2012  Dammers-Gruppe wird Mitgesellschafter der Jüdes & Löckener
GmbH.